Sandstrahlschläuche und Zubehör

Technische Beschreibung Sandstrahlschlauch

Strahlschläuche und Strahlschlauch-Zubehör

                       

Hochleitungs-Strahlschläuche Hochabriebfest

Sand-Strahlschlauch-Spezifikationen:

Unser Sandstrahlschlauch ist im Strahler-Handwerk und Industrie ein 1000fach bewährtes Sandstrahl-Produkt und geeignet für alle klassischen Sandstrahl-Anwendungen. Der Sand-Strahlschlauch ist speziell geeignet für das Befördern bzw. Transportieren von schwach und stark abrasiven Strahlmittel und eignet sich besonders gut für folgende Strahlmedien:

Geeignete Strahlmittelsorten:

Strahlschlacken, Korunde, Strahlbauxit, Granatsand, Glasstrahlperlen, Keramikperlen, Hartguss, Stahlguss, Edelstahlguss, Kunststoffgranulate und Sonderstrahlmittel.

Der Strahlmaxe Sand-Strahlschlauch besitzt eine hohe Abriebbeständigkeit der Strahlschlauch-Seele Innerer-Strahlschlauch Strahlmaxe Strahlschläuche sind besonders Verschleißstabil und deshalb besonders lange haltbar selbst im täglichen harten Profieinsatz.

Der System-Aufbau des Strahlschlauches:

Der Sand-Strahlschlauch besteht aus verschiedenen Komponenten: dem Innenschlauch / Schlauchseele aus bestehend aus Naturgummi, ummantelt mit hochreißfesten syntethetischen Textileinlage und Kupferlitze und hoch flexibler Außenummantelung. Die einzelnen Strahlschlauch - Komponenten sind entsprechend ihres Anwendungsbereiches sehr unterschiedlich. Es kommen Natur- und synthetische Gummisorten zum Einsatz mit extrem hoher Abriebfestigkeit und somit besonders hoher Lebensdauer.

Anwendungsgebiete:

Sandstrahlen in Strahlhallen - Räumen Freistrahlen

Sandstrahlen in Hand-Strahlkabinen

Geeignete Strahlsysteme:

Druckstrahl-Verfahren, Trocken- und Feucht-Strahlverfahren

Technische Daten:16 x 7 19 x 725 x 7 32 x 8
Innendurchmesser: 16 mm19 mm25 mm32 mm
Außendurchmesser: 30 mm33 mm39 mm48 mm
Wandstärke:7 mm7 mm7 mm8 mm
Temperaturbereich:-40 bis +80 Grad-40 bis +80 Grad-40 bis +80 Grad-40 bis +80 Grad
Betriebsdruck:12 bar / 174 psi12 bar / 174 psi12 bar / 174 psi12 bar / 174 psi
Berstdruck:36 bar / 522 psi36 bar / 522 psi36 bar / 522 psi36 bar / 522 psi
Sicherheitsfaktor:3,5 : 1 Abriebwert nach DIN 53516 <65 mm³ 3,5 : 1 Abriebwert nach DIN 53516 <65 mm³ 3,5 : 1 Abriebwert nach DIN 53516 <65 mm³ 3,5 : 1 Abriebwert nach DIN 53516 <65 mm³
Norm:EN ISO 3861EN ISO 3861EN ISO 3861EN ISO 3861